Ein Zeichen für eine offene und tolerante Gesellschaft

Veröffentlicht am 20.03.2015 in Ankündigungen

Anlässlich des „Internationalen Tags gegen Rassismus“ am Samstag, den 21.3. lädt die Landesarbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD Rheinland-Pfalz zu einem musikalischen Flashmob auf den Gutenbergplatz ein. Die Aktion, bei der auch Oberbürgermeister Michael Ebling zu Gast sein wird, startet um 12 Uhr.

„Gerade in Zeiten rassistischer Bewegungen wie Pegida und erhöhter Abneigungen gegenüber Flüchtlingen und Migranten ist es uns ein besonderes Anliegen, für Toleranz und Mitmenschlichkeit einzutreten“, erklärte Özlem Deniz Coşkun, stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft. „Wir wollen das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern suchen und zusammen ein Zeichen für eine offene und tolerante Gesellschaft setzen.“

Für die musikalische Begleitung sorgt die Band Ben & Yonca.

 

Homepage SPD-Landesverband: Rheinland-Pfalz - Die Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

Gustav Herzog. Aus dem Zellertal.

Facebook

Vorwaerts

Suchen